"Griechenland ist für mich nur noch ein langer, strahlender Tag, der sich die Reisen entlang hinzieht, und auch wie eine riesige, von roten Blüten und verstümmelten Göttern bedeckte Insel, die unablässig auf einem Meer des Lichts und unter einem durchscheinenden Himmel dahintreibt. Dieses Licht festhalten, wiederkehren, der Nacht der Tage nicht mehr nachgeben..."
Albert Camus, Tagebuch 1951-1959, 216
"Und Griechenland: das vertikale, maskuline, abenteuerliche Bewußtsein des Archipels, mit seiner geistigen Anarchie und Disziplinlosigkeit, überall durchmischt mit einer Vorliebe für Agnostizismus und einfaches Leben; Griechenland, hineingeboren in die sexuelle Berauschung des Lichts, das von der Erde selber auszustrahlen scheint, um diese kahlen Felder von Meerzwiebeln und Asphodelen zu bescheinen."
Lawrence Durrell, Leuchtende Orangen, 156

Häuser
Geheimnisse
Landschaften
Wege
Zeit
Himmel
Steine
Fenster
Türen
Bäume
Meer

© 2018 Manfred Köhler / Inge Wuthe
Meer
Bäume